Ihr Warenkorb
keine Produkte

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Können Falttüren auch ohne Schwelle (untere Führungsschiene) eingebaut werden?

Prinzipiell lassen sich Unsere Falttüren auch ohne Führungsschiene montieren. Wir empfehlen jedoch die Verwendung einer Führungsschiene, um eine optimale Stabilität der Falttür zu erlangen. Eine Führungsschiene muss nicht zwingend mit Schrauben befestigt werden. Wenn Sie das Bohren von Löchern vermeiden wollen, können Sie alternativ auch auf Silikon zurückgreifen, um die Führungsschiene Ihrer Schiebetür zu befestigen.


Wie verfahre ich, wenn ich keine untere Führungsschiene benötige?

Falls Sie sich gegen eine Unteres Führungssystem entscheiden, bitten Wir Sie dies in Ihrer Bestellung kenntlich zu machen. Dies hat den Hintergrund, dass die Maße Ihrer Falltür in Unserer Manufaktr dementsprechend angepasst werden müssen.

 

Wie breit ist der Durchgang bei geöffneter Falttür?

Aus der folgenden Tabelle können Sie entnehmen, welche Breite Ihre Durchgangsöffnung haben wird, bei geöffneter Falttür. Die Angaben sind in Zentimeter.


 


Breite des Falttür-Durchgangs
Breite der Falttür in (cm) Verbleibender Durchgang 
im geöffneten Zustand in (cm)
60 43
70 51,5
80 60
90 68,5
100 77
110 85,5
120 94
130 102,5
140 111
150 119,5



Können die Falttüren aus Holz auch im Außenbereich eingesetzt werden?

Leider nein. Wir raten dringlichst davon ab Unsere Falttüren außerhalb des Hauses einzusetzen, da die Verarbeitung der Schiebetüren der Witterung nicht standhalten würde. Bei der Herstellung Unserer Klapptüren wird ein wasserlöslicher Acryklebstoff und Acryllack verwendet, weshalb die Falltüren nicht für den Außenbereich geeignet sind.

 

Kann man auch Falttüren mit einer Schlossverriegelung bestellen?

Leider nein. Aufgrund der Dicke der Leisten (1 cm) ist die Anbringung eines Schlosses nicht möglich. Da Unsere Falttüren somit nicht abschließbar sind, raten wir von einer Verwendung dieser als Sicherheitstür ab.